Allerrefomeen

Reformation – Allerheiligen – Halloween und das gleichzeitig. So dicht wie dieses Jahr sind die Feiertage selten. Und so sehr wie dieses Jahr habe ich selten den Wandel gespürt, in dem sich unsere Kirche und unsere Gesellschaft befindet. Rottal-Inn, an der Spitze Deutschlands, was die Fallzahlen anbetrifft.

Reformation das heißt neu bilden, also verändern und gleichzeitig wieder erstarken, also verstärken. Gebe Gott dass wir beides gut hin bekommen.

Allerheiligen das meint das Gedenken aller Verstorbenen. Auch dieses Fest wird heuer anders gefeiert. Schließlich bedeutet es auch zugleich die Gemeinschaft der Getauften.

Halloween der wohl vermixteste Brauch. Von den Totengeistern, über Heischebräuche der Armen hin zu süßes oder saures, vom Sommernachtstraum bis zur Freinacht.

Daran musste ich denken, als ich heute an unserer Kirche vorbeiging und eine Zigarettenschachtel im Fenster liegen sah. Rauchopfer, Zeuge angeregter Gespräche …

Guter Gott schenke uns neue Einblicke in Deine Vielfalt und Gegenwart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.