Gottesdienste in heutigen Zeiten

In die Kirche können etwa 25 Personen gleichzeitig zum Gottesdienst
(Anzahl der Sitzplätze für Einzelpersonen – bei Familien ist mehr möglich).

Im Garten ist die Zahl theoretisch unbegrenzt, aber abhängig von den jeweiligen Vorgaben zur Pandemie-Bekämpfung.

Beim Betreten und Verlassen der Kirche muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (Maskenpflicht) getragen werden. Am Sitzplatz kann während des gesamten Gottesdienstes im Innenraum die Maske abgenommen werden, auch beim Singen, sofern der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann. Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und dem 15. Lebensjahr müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen.